04.08.2020, 16:02 Uhr BR Berset kündigt Konsequenzen an

1 min Lesezeit 04.08.2020, 16:02 Uhr

Die Veröffentlichung von falschen Zahlen zu den Corona-Ansteckungsorten sei unglücklich gewesen und das werde beim Bundesamt für Gesundheit BAG Konsequenzen haben, sagt Bundesrat Alain Berset in einem Interview gegenüber der SRF-Sendung «10 vor 10». Zuerst wolle man nun aber analysieren, was genau passiert sei, betont Berset weiter. Das Bundesamt hatte am Freitag Zahlen publiziert, wonach die Gefahr für eine Corona-Ansteckung in Clubs und Restaurants am grössten sei. Am Sonntag stellte das BAG dann klar, die meisten bekannten Ansteckungsfälle habe es jüngst innerhalb von Familien gegeben. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.