05.12.2020, 05:15 Uhr Bergleute in Nicaragua verschüttet

1 min Lesezeit 05.12.2020, 05:15 Uhr

Im Süden Nicaraguas sind bei einem Erdrutsch mehrere Bergleute in einer illegalen Mine verschüttet worden. Bis zu 15 Arbeiter dürften unter der Erde begraben sein, berichten Medien. Feuerwehrleute suchen nach Vermissten. In der Region hatte es in den vergangenen Tagen viel geregnet. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.