01.01.2021, 10:53 Uhr Bereits fast 1 Million Israelis geimpft

1 min Lesezeit 01.01.2021, 10:53 Uhr

Weniger als zwei Wochen nach dem Beginn der Covid-Impfkampagne hat Israel schon fast eine Million seiner Bürger und Bürgerinnen geimpft. Gesundheitsminister Juli Edelstein teilte am Freitag mit, rund 950’000 Israelis hätten bereits die erste Impfdosis erhalten. Das sind mehr als zehn Prozent der Bevölkerung von gut 9 Millionen Menschen. Mehr als 40 Prozent der über 60-Jährigen haben demnach schon die erste Dosis des BioNTech-Pfizer-Impfstoffs erhalten. Israel impft damit nach Informationen von Oxford-Forschern schneller als jedes andere Land. Da die Impfungen ihre Wirkung noch nicht richtig entfalten, nehmen die Infektionen aber weiter zu. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare
2021-01-22 09:07:20.101155