29.10.2020, 20:24 Uhr Belarus schliesst Grenzen

1 min Lesezeit 29.10.2020, 20:24 Uhr

Ohne Vorwarnung hat Belarus seine Grenzen zu vier Nachbarländern geschlossen. Betroffen sind Polen, Litauen, Lettland und die Ukraine. Der Grenzschutz begründete die Schliessung mit der Pandemie. Durchgelassen würden Diplomaten und Lastverkehr. Für den Flugverkehr gebe es dagegen keine Einschränkungen, teilte der Grenzschutz mit. Der litauische Aussenminister äusserte sich in einem Radio-Interview erstaunt über das Handeln von Belarus. Er bezweifle, dass die Pandemie der Hauptgrund sei. Die belarussische Bürgerrechtlerin Swetlana Tichanowskaja bezeichnete die Schliessung als politisch motiviert. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.