Autolenkerin prallt ungebremst in Leitplanke
  • News
Der Unfall ereignete sich um Mittwochabend um 20:15 Uhr. (Bild: Luzerner Polizei)

Unfall auf der Autobahneinfahrt in Richtung Luzern Autolenkerin prallt ungebremst in Leitplanke

1 min Lesezeit 22.11.2018, 12:03 Uhr

Die Lenkerin eines Personenwagens befuhr die Einfahrt auf die Autobahn. Dabei prallte sie mit ihrem Fahrzeug massiv in die Leitplanke. Die Lenkerin blieb unverletzt.

Am Mittwochabend um 20:15 Uhr befuhr die Lenkerin eines Personenwagens die Autobahneinfahrt A14 in Richtung Luzern. Beim Beschleunigen geriet ihr Fahrzeug ausser Kontrolle und prallte ungebremst in die Leitplanke. Die Lenkerin blieb unverletzt. Am Personenwagen und an der Strasseneinrichtung entstand Schaden in der Höhe von 6‘000 Franken.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.