Auf der A2 vor Luzern stockte es nach einem Unfall
  • News
Stockender Verkehr auf der A2 Richtung Luzern, wie ein Blick auf die Webcam des Tunnels Schlund zeigt. (Screenshot Webcam)

Fahrstreifen gesperrt Auf der A2 vor Luzern stockte es nach einem Unfall

1 min Lesezeit 09.01.2021, 17:57 Uhr

Auf der A2 vor Luzern ist es am Samstag zu einem Unfall gekommen. In der Folge verlief der Verkehr zwischen Hergiswil und dem Spier-Tunnel stockend.

Auf der A2 vor Luzern hat sich am Samstagnachmittag ein Unfall ereignet. Wie der TCS schrieb, war zeitweise ein Fahrstreifen zwischen der Verzweigung Lopper und dem Spier-Tunnel Richtung Luzern gesperrt.

Weiter nördlich, bei Emmen-Süd, stockte es ebenfalls. Dort war wegen eines Pannenfahrzeugs ebenfalls eine Spur nicht befahrbar.

Update folgt.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.