30.12.2020, 14:59 Uhr Angriff auf Flughafen in Jemen

1 min Lesezeit 30.12.2020, 14:59 Uhr

Der Flughafen der Stadt Aden im Süden von Jemen ist angegriffen worden, kurz nachdem die neue Regierung Jemens dort gelandet ist. Nachrichtenagenturen melden mindestens 13 Todesopfer und dutzende Verletzte. Die Regierungsmitglieder seien wohlauf, schreibt der jemenitische Informationsminister auf Twitter. Wer hinter dem Angriff steht, ist unklar. Niemand hat sich bisher dazu bekannt. Das Land auf der Arabischen Halbinsel ist einer der ärmsten Staaten der Welt. Der Bürgerkrieg, in dem ein Bündnis unter Führung Saudi-Arabiens seit 2015 gegen die Huthis kämpft, hat das Leid der Menschen noch deutlich vergrössert. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.