75’000 Franken für Film, Grafik, digitale Kunst und Kopfbedeckungen
  • News
Poster Town: Eine Website soll die lebendige Luzerner Grafikszene dokumentieren – wie hier auf der Website von Mixer.ch (Bild: Screenshot)

Stadt Luzern unterstützt Kreativwirtschaft 75’000 Franken für Film, Grafik, digitale Kunst und Kopfbedeckungen

2 min Lesezeit 10.07.2017, 11:19 Uhr

Die Stadt Luzern fördert Projekte und Initiativen der Kreativwirtschaft im Rahmen einer Ausschreibung. Die Jurierung der Projekte fand Mitte Juni statt. 14 Projekte wurden von der Jury beurteilt, fünf davon erhalten nun einen Beitrag.

Insgesamt gehen 75’000 Franken an fünf Kreativprojekte. Diese zeichnen sich laut Jury durch ihren Multiplikatoreneffekt, ihre Plattformfunktion für Luzerner Kreativschaffende sowie ihren Innovationscharakter aus. Beiträge erhalten folgende fünf Ideen:

  • Poster Town Luzern: Entwicklung der Webseite zum Buch «Poster Town Luzern». Dieses porträtiert die lebendige Szene von Grafikdesign und der Luzerner Plakatgestaltung.
  • Film Zentralschweiz: Unterstützung des Filmbüros Zentralschweiz. Der Verein Film Zentralschweiz setzt sich für das unabhängige, audiovisuelle Schaffen in der Region Zentralschweiz ein.
  • Verein Netzwerk Neubad: Unterstützung einer Anlaufstelle für Beratung und Coaching. Der Verein betreibt im ehemaligen Hallenbad Biregg erfolgreich eine kultur- und kreativwirtschaftliche Zwischennutzung und fungiert als Vernetzungsplattform für zahlreiche Projekte.
  • Flatmenta: Eine neue digitale Plattform für Ausstellungen soll Künstler, Gastgeber und Besucher zusammenbringen. Ziel: Künstler in neue (Ausstellungs-)Räume bringen und Interessierte vermitteln.
  • Caroban: Eine Kopfbedeckung für Menschen, welche auf ein Haarersatz-Produkt angewiesen sind aber keine Perücken tragen wollen. Die Herausforderungen der physischen Veränderung würden mit zeitgenössischen Design, modischem Flair und hoher Funktionalität professionell begleitet, so die Begründung.

Im Rahmen der Umsetzung der Kultur-Agenda 2020 unterstützt und fördert die Stadt Luzern die Kreativwirtschaft. Es sollen Projekte und Initiativen unterstützt werden, welche die Entwicklung einer lebendigen Kreativwirtschaft in der Stadt Luzern begünstigen.

Es handelt sich nicht um eine zusätzliche Produktions- oder Veranstaltungsförderung für Kulturprojekte, hält die Stadt Luzern fest.

Auch für nächstes Jahr ist wieder eine Ausschreibung zur Förderung der Kreativwirtschaft vorgesehen. Details dazu folgen Anfang 2018.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Wie viel ist Dir unabhängiger Journalismus wert?

Schön besuchst Du zentralplus. Für Dich gehen wir vor Ort, sind mitten drin und nahe dran. Doch ganz gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Um die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben, benötigen wir Deine Unterstützung. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

Schön besuchst Du zentralplus. Du verwendest einen Adblocker. Werbung ist für eine wichtige Einnahmequelle, die uns hilft, die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben. Denn gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

CHF