22’000 Menschen besuchten das virtuelle Lucerne Blues Festival
  • News
Sugaray Rayford & Band feat. Bob Corritore waren besonders beliebt beim Publikum. (Bild: Facebook/Lucerne Blues Festival)

Corona-Edition 22’000 Menschen besuchten das virtuelle Lucerne Blues Festival

2 min Lesezeit 15.11.2020, 15:45 Uhr

Ganz absagen wollten die Veranstalter das Lucerne Blues Festival nicht. Deshalb fand es virtuell statt. Und es war gut besucht.

Auf für das Lucerne Blues Festival ist 2020 kein einfaches Jahr. Um es nicht ganz absagen zu müssen, wurde das Festival in den November und ins Internet verschoben. Die virtuelle Veranstaltung fand vom Mittwoch bis diesen Sonntag statt.

Nun haben die Veranstalter Bilanz gezogen: Rund 22’000 Personen haben am Festival teilgenommen und mit ihren Klicks, Likes oder Teilen für rund 4200 Interaktionen gesorgt. Am meisten Zugriffe hatten die Konzerte der Kara Grainger Band und von Sugaray Rayford & Band feat. Bob Corritore. Auch der Film Bluesified gehört zu den Favoriten, wie es in einer Mitteilung heisst.

Grosses Bedürfnis nach Kultur

Die meisten Besucher stammen aus der Schweiz, Deutschland, den USA, Italien und Frankreich. Für ihre Konzerte können die Musiker nicht wie üblich entlöhnt werden. Dafür erhalten sie Spenden in ihre virutellen «Tip Boxen», sozusagen ihre Online-Trinkgeld-Kässeli.

Trotz der Umstände zeigt sich Festivalpräsident Martin Bründler zufrieden, insbesondere von der Anzahl Zuhörer. «Das haben wir nicht erwartet, es unterstreicht aber einmal mehr, wie gross das Bedürfnis und der Wunsch vieler ist, während dieser sehr schwierigen Zeit Konzerte und Kultur geniessen zu können.»

Wegen der Pandemie hatte die Filmvorstellung von «Heichoo – der Blues des Walter Liniger» am 12. November im Bourbaki Kino Luzern abgesagt werden müssen. Oder besser gesagt: Auf unbestimmte Zeit verschoben. Denn die Vorstellung soll nachgeholt werden. Wann das geschieht, ist derzeit aber noch unklar.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.