15.02.2021, 09:01 Uhr 10 Jahre «First Cat» an Downing Street

1 min Lesezeit 15.02.2021, 09:01 Uhr

Jubiläum für die «First Cat»: Seit zehn Jahren lebt Kater Larry am Sitz des britischen Premierministers. Amtsinhaber Boris Johnson ist bereits der dritte Regierungschef, den das 14-jährige Tier an der Downing Street 10 erlebt. Larry trägt sogar einen offiziellen Titel: «Chief Mouser», wobei er diesen Job wohl nicht so ernst nimmt. Stattdessen verbringe Larry seine Tage vor allem damit, antike Möbel auf ihre Qualität als Orte für ein Nickerchen zu testen, heisst es auf der Internetseite der Regierung. Am 15. Februar 2011 wurde Larry, der zuvor in einem Tierheim lebte, von David Cameron adoptiert. Angeblich hatte schon König Henry VIII. im 16. Jahrhundert einen Stubentiger. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Wie viel ist Dir unabhängiger Journalismus wert?

Schön besuchst Du zentralplus. Für Dich gehen wir vor Ort, sind mitten drin und nahe dran. Doch ganz gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Um die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben, benötigen wir Deine Unterstützung. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

Schön besuchst Du zentralplus. Du verwendest einen Adblocker. Werbung ist für eine wichtige Einnahmequelle, die uns hilft, die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben. Denn gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

CHF