11.01.2021, 05:59 Uhr Zahl der Asylgesuche könnte steigen

1 min Lesezeit 11.01.2021, 05:59 Uhr

Mit gut 11’000 Asylgesuchen ist deren Zahl im letzten Jahr deutlich unter den Erwartungen geblieben. Doch wegen Corona rechnet das Staatssekretariat für Migration SEM mittelfristig mit steigenden Zahlen. Dank der tieferen Zahlen habe das SEM im Asylbereich gegenüber dem Budget 2020 ungefähr 160 Millionen Franken eingespart, sagte Mario Gattiker dem «Blick». Der Staatssekretär für Migration geht jedoch davon aus, dass die Zahl der Asylgesuche zunehmen wird. Wie gross die Zunahme von Asylbewerberinnen und -bewerbern ausfallen werde, sei aber noch schwierig abzuschätzen. Die Schweiz müsse sich jedoch gut darauf vorbereiten, so Gattiker. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.