25.08.2020, 21:11 Uhr UNO-Sicherheitsrat gegen US-Forderung

1 min Lesezeit 25.08.2020, 21:11 Uhr

Der Präsident des UNO-Sicherheitsrats lehnt die Forderung der USA ab, alle UNO-Sanktionen gegen Iran wieder einsetzen. Das Gremium sei sich in dieser Angelegenheit nicht einig. Darum könne es hinsichtlich des US-Begehrens nichts unternehmen, teilte Indonesiens UNO-Botschafter Triansyah Djani mit. Indonesien hat zurzeit den Vorsitz im UNO-Sicherheitsrat. Bereits am Freitag hatten 13 der 15 Mitglieder des Sicherheitsrats angekündigt, sich der Forderung der USA zu widersetzen. Sie argumentierten, die USA hätten das Atomabkommen mit Iran einseitig gekündigt. Darum sei ihr Vorstoss nichtig. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.