News aus der Region

17.09.2020, 00:39 Uhr UNO-Chef fordert „Volksimpfstoff“

1 min Lesezeit 17.09.2020, 00:39 Uhr

Kurz vor der Generaldebatte der UNO-Vollversammlung ruft Generalsekretär António Guterres zum gemeinsamen Vorgehen bei der Entwicklung eines Impfstoffs gegen Covid-19 auf. „Wir brauchen einen Impfstoff, der erschwinglich und für alle verfügbar ist, einen Volksimpfstoff“, sagte Guterres in New York. Ein funktionierender Wirkstoff sei öffentliches Gut und dürfe nicht „nationalisiert“ werden. Er warb dabei für die Initiative Covax der Weltgesundheitsorganisation, die zu internationaler Zusammenarbeit bei der Herstellung und gerechter Verteilung eines Impfstoffs beitragen soll. Die Debatte der Vollversammlung startet am Dienstag grösstenteils virtuell.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.