20.12.2020, 00:39 Uhr Ungarn: Steuersenkung wegen Pandemie

1 min Lesezeit 20.12.2020, 00:39 Uhr

Ungarns Ministerpräsident Viktor Orban kündigt wegen der Coronakrise eine Halbierung der Gewerbesteuer an. «In Zeiten der Pandemie müssen wir neben den Menschenleben auch die Familien und die Unternehmen schützen», erklärte der rechtsnationale Politiker auf Facebook. Er erwähnte nicht, dass die Gewerbesteuer die einzige stabile Einnahmequelle der rund 3000 Gemeinden ist. Kommunen mit weniger als 25’000 Einwohnern sollen eine Kompensation bekommen. Seit den Kommunalwahlen 2018 wird die Mehrheit der ungarischen Grossstädte von der Opposition regiert. Die beträchtliche Senkung der Gewerbesteuer ohne automatische Kompensation könnte sie schwer treffen. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.