20.08.2019, 12:08 Uhr SR-Kommission zu SRG-Standorte

1 min Lesezeit 20.08.2019, 12:08 Uhr

Die zuständige Ständeratskommission lehnt Vorstösse ab, die u.a. wollen, dass Radioangebote von SRF mehrheitlich in Bern produziert werden müssen. Die Kommission stellt sich damit gegen den Nationalrat, der sich zuvor dafür ausgesprochen hatte. Die Kommission sei weiterhin der Auffassung, dass es nicht Aufgabe des Gesetzgebers sei, die strategischen Entscheide der SRG zu hinterfragen, heisst es in einer Mitteilung. Der Entscheid gegen die parlamentarischen Initiativen fiel mit 11 zu einer Stimme. Der endgültige Entscheid fällt das Plenum des Ständerats in der Herbstsession. Gibt es auch dann ein Nein zu den Vorstössen, sind sie vom Tisch. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.