News aus der Region

03.09.2020, 11:13 Uhr Sommaruga trifft Verkehrspolitiker

1 min Lesezeit 03.09.2020, 11:13 Uhr

Die Verlagerung des Güterverkehrs auf die Schiene und die Förderung des internationalen Personenverkehrs stehen am Donnerstag im Zentrum eines Treffens von Bundespräsidentin Simonetta Sommaruga mit Verkehrspolitikern aus Nachbarländern. Anlass ist die Eröffnung des Ceneri-Basistunnels von Freitag. Derweil haben der Verkehrsclub der Schweiz VCS und die Alpen-Initiative Forderungen zum internationalen Bahnverkehr aufgestellt. Der VCS will mit einer Petition einfachere Buchungsprozesse und ein besseres Nachtzugangebot erreichen. Die Alpen-Initiative fordert eine beschleunigte Verlagerung des Güterverkehrs auf die Schiene.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.