News aus der Region

04.09.2020, 10:46 Uhr SO: 65 Poser-Autos sichergestellt

1 min Lesezeit 04.09.2020, 10:46 Uhr

Hochgedrehte Motoren und manipulierte Auspuff-Anlagen: Im Kanton Solothurn hat die Kantonspolizei seit Anfang Jahr insgesamt 65 Fahrzeuge von sogenannten Autoposern sichergestellt. Zusätzlich wurden 160 Auto-Besitzerinnen- und Besitzer angezeigt, weil sie unnötigen Lärm verursacht oder ihre Fahrzeuge abgeändert haben sollen, wie die Solothurner Polizei mitteilte. Auch aus den Kantonen Basel-Land, Aargau, Bern und Zürich meldete die Polizei in den letzten Monaten zahlreiche Verzeigungen von Autoposerinnen und -posern.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.