19.08.2019, 01:04 Uhr Portugal: Tanklastfahrer stoppen Streik

1 min Lesezeit 19.08.2019, 01:04 Uhr

Vorerst beenden Portugals Tanklastfahrer ihren Streik, der zu Kraftstoffengpässen in der Ferienzeit geführt hatte. Da nun über all ihre Bedingungen verhandelt werde, hätten die Fahrer beschlossen, ihre Arbeit wieder aufzunehmen, sagte der Sprecher der Gewerkschaft für Gefahrgutfahrer am Sonntag. Für Dienstag sei dazu ein Treffen geplant, hiess es weiter. Er schloss nicht aus, dass es weitere Streiks geben werde, wenn der Arbeitgeberverband «eine kompromisslose Haltung» vertrete. Die Gewerkschaften fordern höhere Gehälter für die Fahrer. Ihr Streik begann am 12. August. Das führte vielerorts zu Engpässen. Die Regierung rief den Energie-Notstand aus. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Wie viel ist Dir unabhängiger Journalismus wert?

Schön besuchst Du zentralplus. Für Dich gehen wir vor Ort, sind mitten drin und nahe dran. Doch ganz gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Um die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben, benötigen wir Deine Unterstützung. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

Schön besuchst Du zentralplus. Du verwendest einen Adblocker. Werbung ist für eine wichtige Einnahmequelle, die uns hilft, die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben. Denn gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

CHF