01.11.2020, 03:23 Uhr Pandemie: Stockholm schliesst Museen

1 min Lesezeit 01.11.2020, 03:23 Uhr

Schwedens Hauptstadt Stockholm schliesst wegen zunehmender Corona-Infektionen ab heute Sonntag alle städtischen Museen und Kunsthallen. Zudem wird Gruppentraining in den städtischen Schwimmbädern ebenso gestrichen wie am Wochenende das Schlittschuhlaufen in den Eishallen, teilte die Stadt am Samstag mit. Schwimmbäder und Sportanlagen blieben zwar offen, sollten jedoch nicht besucht werden. Die Massnahmen gelten vorläufig bis 19. November. Weil Infektionszahlen gestiegen sind, wurden zuletzt allgemeine Empfehlungen für eine Reihe von Regionen ausgegeben. Dort soll man unter anderem Kontakt mit Personen anderer Haushalte ebenso meiden wie den öffentlichen Nahverkehr. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.