ZKB: Rückzieher im Auslandgeschäft

Die Zürcher Kantonalbank ZKB will in weniger Ländern Vermögen verwalten. Die Bank habe sich «aus wirtschaftlichen Gründen» entschieden, sich aus fünf Märkten im Ausland zurückzuziehen.

Ein Sprecher der ZKB hat einen Bericht der «Handelszeitung» gegenüber der Nachrichtenagentur Keystone-SDA bestätigt. Ab Anfang Jahr werde die ZKB nur noch Kunden in zehn hauptsächlich europäischen Ländern betreuen. Bisher waren es fünfzehn Länder.

Auslandschweizerinnen und Auslandschweizer würden aber weiterhin weltweit betreut, ausser in einigen wenigen sanktionierten Ländern, so der Sprecher weiter.

Quelle:swisstxt
ZKB: Rückzieher im Auslandgeschäft
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon