ZH: Coronademo gegen Masken im ÖV

Gegen die wenig verbliebenen Corona-Massnahmen wird weiter demonstriert. In Zürich-Oerlikon haben sich am Samstagnachmittag mehrere Hundert Personen versammelt, wie die Nachrichtenagentur Keystone-SDA berichtet. Die Demonstrierenden forderten, dass auch die Maskenpflicht im öffentlichen Verkehr fallen und die «besondere Lage» beendet werden solle. Seit Donnerstag gelten fast schweizweit nur noch diese Corona-Massnahmen. Die Demonstration war bewilligt. Wie die Polizei auf Twitter schreibt, kam es in Oerlikon zu Verzögerungen im Strassenverkehr, mittlerweile laufe der Verkehr aber wieder normal.

Quelle:swisstxt
ZH: Coronademo gegen Masken im ÖV
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon