Weniger Morde in Brasilien

Die Zahl der Morde in Brasilien ist im Jahr 2021 im Vergleich zum Vorjahr um sieben Prozent auf 41’100 gesunken. Das geht aus dem am Montag veröffentlichten Gewaltmonitor hervor, den die Mediengruppe Globo regelmässig zusammen mit der Universität von São Paulo und dem Forum für öffentliche Sicherheit erstellt. Demnach handelt es sich um die niedrigste Mordrate seit dem Jahr 2007. Der jüngste Rückgang setzt eine Tendenz fort, die seit der Bilanz 2018 festzustellen war. Gründe für den Rückgang sind Experten zufolge unter anderem die Abschwächung des Konflikts zwischen Verbrechersyndikaten sowie die Überwachung und Kontrolle von Kriminellen.

Quelle:swisstxt
Weniger Morde in Brasilien
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon