Waldbrand in Frankreich

Wegen eines Waldbrandes sind in Südfrankreich rund 2500 Personen von drei Campingplätzen in Sicherheit gebracht worden. Dies teilten die Behörden mit. Die Menschen kamen in Turnhallen unter. Verletzt wurde niemand. Betroffen ist der Badeort Argelès-sur-Mer südlich von Perpignan. Weshalb der Waldbrand ausbrach ist unklar.

Wegen eines Waldbrandes sind in Südfrankreich rund 2500 Personen von drei Campingplätzen in Sicherheit gebracht worden. Dies teilten die Behörden mit. Die Menschen kamen in Turnhallen unter. Verletzt wurde niemand. Betroffen ist der Badeort Argelès-sur-Mer südlich von Perpignan. Weshalb der Waldbrand ausbrach ist unklar.

Quelle:swisstxt
Waldbrand in Frankreich
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon