News

VEN: 30 Tote bei Gefangenenmeuterei

Mindestens 30 Häftlinge sind bei Kämpfen in einer Polizeiwache in Venezuela ums Leben gekommen. Das erklärte die Nichtregierungsorganisation Venezolanische Beobachtungsstelle für die Gefängnisse am Freitag mit. Medienberichten zufolge wurden bei der Auseinandersetzung in Acarigua im Bundesstaat Portuguesa auch mehrere Polizisten verletzt. Demnach verfügten die Häftlinge über Schusswaffen und Granaten und lieferten sich heftige Kämpfe mit der Polizei. Viele Gefängnisse im Land sind völlig überfüllt. Immer wieder kommt es zu blutigen Zusammenstössen. Im März 2018 kamen bei Krawallen in einer Gefangenensammelstelle 68 Menschen ums Leben.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.