Unfall mit Kreuzfahrtschiff in AUT

Ein bulgarisches Kreuzfahrtschiff ist in der Nacht auf Samstag auf der Donau in Oberösterreich gegen die Betonmauer einer Schleuse geprallt. 17 der rund 160 Passagiere wurden verletzt. Der Unfall passierte in Aschach. Das Schiff war von Bayern unterwegs in Richtung Linz.

Ein bulgarisches Kreuzfahrtschiff ist in der Nacht auf Samstag auf der Donau in Oberösterreich gegen die Betonmauer einer Schleuse geprallt. 17 der rund 160 Passagiere wurden verletzt. Der Unfall passierte in Aschach. Das Schiff war von Bayern unterwegs in Richtung Linz.

Quelle:swisstxt
Unfall mit Kreuzfahrtschiff in AUT
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon