Umstellung beim Zahlungsverkehr

Herkömmlichen Einzahlungsscheine sind nun nicht mehr gültig und werden durch den digitalen QR-Code ersetzt. Neu umfasst jeder Einzahlungsschein neben dem QR-Code weiterhin alle Angaben auch in Textform und besteht aus einem Zahlteil und einem Empfangsschein. Entwickelt wurde die QR-Rechnung gemeinsam vom Bund, dem Schweizer Finanzplatz, der Wirtschaft und Konsumentenvertretern. Er wurde bereits im Juli 2020 eingeführt, nun endet die Übergangsfrist. Die Post und die Banken sind darauf vorbereitet, den Kunden und Kundinnen behilflich zu sein, sagt Patrick Graf von der Six Interbank Clearing. Diese Institution betreibt das System.

Quelle:swisstxt
Umstellung beim Zahlungsverkehr
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon