News

Ukrainischer Vize-Minister festgenommen

Verantwortliche von zwei Ministerien stehen in der Ukraine unter Korruptionsverdacht. Der Vize-Infrastrukturminister ist festgenommen worden.

Laut ukrainischen Medienberichten geht es um die Annahme von Bestechungsgeldern in Höhe von umgerechnet 400’000 Euro. Nach der Festnahme ist der Vize-Minister entlassen worden. Ein zweiter mutmasslicher Korruptionsfall betrifft das ukrainische Verteidigungsministerium.

Dieses soll überteuerte Lebensmittel für die Armee eingekauft haben. Verteidigungsminister Olexij Resnikow soll nach offiziellen Angaben vor dem Parlament in Kiew dazu Stellung nehmen müssen.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Apple Store IconGoogle Play Store Icon