Ukraine wägt Mobilmachung ab

Die ukrainische Armee fordert die Mobilisierung von bis zu einer halben Million zusätzlicher Soldaten. Das sagte der ukrainische Präsident Wolodimir Selenksi an einer Medienkonferenz.

Regierungsvertreter und hochrangige Armeeangehörige seien derzeit daran, diese sehr heikle Forderung zu besprechen. Danach werde sich das Parlament mit einer möglichen Mobilisierung von weiteren Soldaten befassen.

Selenski zog zudem Bilanz zum Kriegsverlauf und sagte, Russland habe in diesem Jahr keine Erfolge erzielt. Der russische Präsident Wladimir Putin zog ebenfalls Bilanz und zeigte sich zufrieden mit dem Kriegsverlauf.

Quelle:swisstxt
Ukraine wägt Mobilmachung ab
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon