News

UKR: Hilfe für den Wiederaufbau

Um die Ukraine nach dem Krieg wieder aufbauen zu können, brauche es internationale Hilfe, sagte der ukrainische Präsident Wolodimir Selenski, vor dem Beginn der Ukraine-Konferenz in Lugano. Die Konferenz könne ein wichtiger Schritt für den Wiederaufbau seines Landes werden, sagte Selenski in einer Videoansprache. In Lugano will die ukrainische Regierung ihre Prioritäten für den Wiederaufbau des Landes vorstellen. Das Treffen von 40 möglichen Ländern, die die Ukraine unterstützen, beginnt am Montag. Selenski selbst wird per Videoschalte teilnehmen. Der ukrainische Präsident erinnerte zudem daran, dass der Krieg noch lange nicht vorbei sei.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.