Tusk gewinnt Vertrauensfrage

Polens Parlament hat die neue pro-europäische Regierung von Donald Tusk bestätigt.

Die Abgeordneten stimmten bei einer Vertrauensabstimmung am Dienstagabend für das neue Kabinett. Es gab 248 Ja-Stimmen und 201 Nein-Stimmen. Der ehemalige EU-Ratspräsident und bisherige Oppositionsführer hatte am Montag vom Parlament den Auftrag zur Regierungsbildung erhalten. Er soll am Mittwoch als neuer Ministerpräsident vereidigt werden und dann als Regierungschef zum EU-Gipfel nach Brüssel reisen.

Tusk will sein Land zurück in die europäische Familie führen und die Ukraine weiter im Krieg gegen Russland unterstützen.

Quelle:swisstxt
Tusk gewinnt Vertrauensfrage
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon