SYR: 13 Tote bei Anschlag auf Armeebus

In der syrischen Hauptstadt Damaskus gab es einen Bombenanschlag auf einen Armeebus. Mindestens 13 Menschen seien dabei ums Leben gekommen, wie syrische Medien melden. Drei Personen wurden verletzt. Der Armeebus war im Zentrum der Hauptstadt unterwegs, als zwei Sprengsätze detonierten. Behördenvertreter sprachen von einem Terrorakt und machten die radikal-islamische Miliz IS für den Anschlag verantwortlich. Anschläge auf Armeefahrzeuge ausserhalb von Damaskus gab es dieses Jahr bereits mehrere, in der syrischen Hauptstadt hingegen sind diese eher selten.

Quelle:swisstxt
SYR: 13 Tote bei Anschlag auf Armeebus
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon