News

«Stopp F-35»-Initiative zurückgezogen

Nach dem klaren Ja der Parlamentsmehrheit zum Kampfjet F-35 kommt die Volksinitiative gegen das amerikanische Kampfflugzeug nun doch nicht zur Abstimmung. Das Komitee habe sich entschieden, die Volksinitiative zurückzuziehen, sagt Mitinitiantin Priska Seiler Graf von der SP gegenüber Radio SRF: «Wir werden die Initiative schweren Herzens zurückziehen. Wir bieten keine Hand für eine Pseudoabstimmung, bei der das Stimmvolk nicht über den eigentlichen Kaufentscheid mitreden kann.» Am Montag hatte der Bund mitgeteilt, dass er den Kaufvertrag für den F-35 unterzeichnet habe. Die Beschaffung der 36 Kampfflugzeuge kostet 6 Mrd.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.