Ständerat: Geld für den ÖV wegen Corona

Weil während der Corona-Pandemie die Passagierzahlen deutlich zurückgegangen sind, will der Ständerat den Öffentlichen Verkehr finanziell mit rund 700 Millionen Franken unterstützen. Bundespräsidentin Simonetta Sommaruga erklärte im Ständerat: «Die Nachfrage ging in der extremsten Zeit um bis zu 80 Prozent zurück. Seither erholt sich die Nachfrage wieder, allerdings nur langsam.» Von der Hilfe profitieren sollen etwa Unternehmen, die im regionalen Personenverkehr tätig sind. Auch den Güterverkehr auf der Schiene und lokale Bus- und Tramlinien will der Ständerat unterstützen. Die Vorlage geht nun an den Nationalrat.

Quelle:swisstxt
Ständerat: Geld für den ÖV wegen Corona
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon