Sorgen um das Gesundheitssystem

Das Thema rund um die Gesundheit und Krankenkassen bereitet den Menschen in der Schweiz am meisten Sorgen.

Das zeigt das Sorgenbarometer des Forschungsinstituts gfs-bern im Auftrag der Credit Suisse, bei dem 1551 Stimmberechtigte befragt wurden. 40 Prozent dieser Menschen sehen das Gesundheitsthema demnach als Hauptsorge. Vor einem Jahr waren es noch 24 Prozent.

Die Sorge um die Umwelt und den Klimawandel folgt im Barometer knapp dahinter. Am dritthäufigsten wurde die Altersvorsorge genannt. Die Arbeitslosigkeit sowie die Folgen des russischen Angriffskriegs gegen die Ukraine sind hingegen zurückgefallen.

Quelle:swisstxt
Sorgen um das Gesundheitssystem
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon