Schweizer Konsum auf solidem Niveau

Der Konsum in der Schweiz bewegt sich nach einem verhaltenen Start ins 2024 wieder auf einem soliden Niveau.

Die Konsumausgaben sind im Februar laut den Berechnungen der Postfinance gegenüber dem entsprechenden Vorjahresmonat um 1,5 Prozent angestiegen. Im Januar waren die Konsumausgaben im Jahresvergleich um 0,5 Prozent vorgerückt nach einem Rückgang von 0,8 Prozent im Dezember.

Schweizerinnen und Schweizer gäben derzeit vor allem für Freizeitbeschäftigungen und Reisen überdurchschnittlich viel Geld aus, so die Mitteilung weiter. Die Ausgaben für Güter des täglichen Bedarfs entwickeln sich seit rund einem halben Jahr stabil.

Quelle:swisstxt
Schweizer Konsum auf solidem Niveau
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon