Putin will seine Armee vergrössern

Der russische Präsident Wladimir Putin hat eine Vergrösserung seiner Armee angeordnet, wie aus einem Dekret hervorgeht, das der Kreml veröffentlichte. 

Künftig soll die russische Armee 2,2 Millionen Mitglieder, davon 1,3 Millionen Soldaten, zählen. Das entspräche einer Erhöhung von 15 Prozent. Eine Mobilisierung sei aber nicht vorgesehen. Es werde auf russische Bürger gesetzt, die sich freiwillig verpflichteten. 

In der Ukraine kündigte Präsident Wolodimir Selenski ebenfalls Veränderungen beim Militär an. Er stellte eine Reform der Einberufungsgesetze in Aussicht. Dabei gehe es auch um jene Soldaten, die seit Beginn des Krieges ohne Ablösung an der Front im Einsatz sind.

Quelle:swisstxt
Putin will seine Armee vergrössern
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon