Perus Innenminister tritt zurück

In Peru ist Innenminister Carlos Moran zurückgetreten, wie die Regierung mitteilte. Ein Grund für den Rücktritt des Innenministers wurde nicht genannt. Moran war in die Kritik geraten, weil sich in Peru laut Angaben der Polizei rund 1300 Polizisten mit dem Coronavirus angesteckt haben. Moran ist bereits der zweite Minister, der in Peru mitten in der Coronakrise zurücktritt. Insgesamt wurden in Peru bisher rund 21’600 bestätigte Fälle gezählt und 634 Todesfälle registriert. Als neuer Innenminister wurde der bisherige nationale Polizeichef Gaston Rodriguez vereidigt.

Quelle:swisstxt
Perus Innenminister tritt zurück
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon