Mitte-Fraktion hat eine Chefin

Die Luzerner CVP-Ständerätin Andrea Gmür übernimmt die Leitung der Mitte-Fraktion in den Eidgenössischen Räten. Die 55-jährige Politikerin sei als Nachfolgerin von Filippo Lombardi gewählt worden, teilte die CVP mit. Der Mitte-Fraktion gehören neben der CVP auch die EVP und die BDP an. Als die grossen Herausforderungen für die Schweiz bezeichnete Gmür in einer Stellungnahme die Sicherung der Sozialwerke, die steigenden Gesundheitskosten, das EU-Dossier sowie die Klimapolitik. Diese wolle sie als Teamplayerin mit der vereinten Mitte-Fraktion angehen.

Quelle:swisstxt
Mitte-Fraktion hat eine Chefin
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon