Migros plant Stellenabbau

Die Migros-Gruppe will 1500 Stellen abbauen. Sie will die Reisetochter Hotelplan sowie die Bereiche Mibelle, SportX und Melectronics verkaufen, wie sie mitteilte. Dies führe zu einem Abbau von bis zu 1500 Stellen. Diese beiden Bereiche passten nicht mehr zur Gruppenstrategie der Migros, heisst es weiter.

Die Migros-Gruppe will 1500 Stellen abbauen. Sie will die Reisetochter Hotelplan sowie die Bereiche Mibelle, SportX und Melectronics verkaufen, wie sie mitteilte. Dies führe zu einem Abbau von bis zu 1500 Stellen.

Diese beiden Bereiche passten nicht mehr zur Gruppenstrategie der Migros, heisst es weiter.

Quelle:swisstxt
Migros plant Stellenabbau
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon