Migros Bank: 30 Prozent mehr Gewinn

Die Migros Bank hat im vergangenen Jahr deutlich mehr verdient, wie diese am Dienstag mitteilt. Die Bank profitierte von den stark gestiegenen Zinsen.

Unter dem Strich stieg der Jahresgewinn um 30 Prozent auf 313,4 Millionen Franken. Die Tochter des Detailhandelskonzerns Migros hat mittlerweile 1,1 Millionen Kundinnen und Kunden. Die Zunahme bei den Kundinnen und Kunden liege auch daran, dass die Bank die Herausgabe der Cumulus-Karte für die Muttergesellschaft im 2022 übernommen habe.

Die Zukunft sieht das Unternehmen als herausfordernd an, die Zinssituation werde genau verfolgt. Dank starken Eigenmitteln sei die Bank jedoch gut aufgestellt, heisst es weiter.

Quelle:swisstxt
Migros Bank: 30 Prozent mehr Gewinn
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon