Macron und Trump zu Digitalsteuer

Frankreichs Präsident Emmanuel Macron und US-Präsident Donald Trump haben über eine Digitalsteuer für Internet-Konzerne wie Facebook, Google oder Amazon gesprochen. Er habe mit Trump ein grossartiges Gespräch geführt, erklärte Macron über Twitter. Ein Sprecher von Trump teilte mit, beiden Präsidenten sei es wichtig, erfolgreiche Verhandlungen über die Digitalsteuer abzuschliessen. Weitere Gespräche sollen nun im Rahmen der OECD stattfinden. Macron setzt sich seit längerem für eine Steuer auf digitale Dienstleistungen ein. Dies unabhängig vom Hauptsitz der betreffenden Firmen.

Quelle:swisstxt
Macron und Trump zu Digitalsteuer
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon