Lichter aus für «Earth Hour»

Über 25 Schweizer Gemeinden haben im Rahmen der weltweiten Klimaaktion «Earth Hour» am Samstagabend für eine Stunde die Lichter gelöscht. Dazu gehörten auch Städte wie etwa Basel, Bern, Genf und Locarno. Der Naturschutzorganisation WWF Schweiz zufolge standen in dieser Zeit auch Wahrzeichen in diesen Ortschaften im Dunkeln.

Über 25 Schweizer Gemeinden haben im Rahmen der weltweiten Klimaaktion «Earth Hour» am Samstagabend für eine Stunde die Lichter gelöscht. Dazu gehörten auch Städte wie etwa Basel, Bern, Genf und Locarno. Der Naturschutzorganisation WWF Schweiz zufolge standen in dieser Zeit auch Wahrzeichen in diesen Ortschaften im Dunkeln.

Quelle:swisstxt
Lichter aus für «Earth Hour»
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon