Knabe wird EU-Goodwill-Botschafter

Ein elfjähriger kolumbianischer Umweltaktivist ist für seinen Einsatz gegen den Klimawandel zum Goodwill-Botschafter der Europäischen Union ernannt worden. «Seine Initiativen geben Hoffnung in einer Zeit, in der wir ein nachhaltiges Wachstum neu aufbauen können», sagte die Botschafterin der EU in Kolumbien, Patricia Llombart. Die Gruppe des Elfjährigen umfasst inzwischen mehr als 200 Mitglieder. Seine Aktivitäten werden aber auch kritisiert – sogar eine Morddrohung hat er bereits erhalten. Laut einer kolumbianischen Menschenrechtsorganisation wurden letztes Jahr 310 zivilgesellschaftlich engagierte Anführer ermordet.

Quelle:swisstxt
Knabe wird EU-Goodwill-Botschafter
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon