Irans Aussenminister Sarif in New York

Irans Aussenminister Mohammed Dschawad Sarif ist in New York eingetroffen. Nach Angaben der staatlichen Nachrichtenagentur Irna wird er am Mittwoch vor dem UNO-Wirtschafts- und Sozialrat eine Rede halten. In Teheran kursieren Gerüchte, Sarif wolle am Rande der UNO-Vollversammlung in New York ein Treffen mit den USA im September vorbereiten. Der Abschuss einer US-Drohne durch die iranischen Revolutionsgarden am Persischen Golf vergangenen Monat hat die Spannungen zwischen den USA und Iran verschärft. Die USA wollen durch Verhandlungen mit Iran einen neuen Atomvertrag ausarbeiten. Irans Präsident Hassan Ruhani stellt aber Bedingungen.

Quelle:swisstxt
Irans Aussenminister Sarif in New York
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon