Helikopter im Wallis abgestürzt

Drei Menschen sind beim Helikopterabsturz im Kanton Wallis ums Leben gekommen. Drei weitere sind verletzt worden. Das teilt die Walliser Kantonspolizei mit.

Der Helikopter stürzte am Dienstagmorgen in den Walliser Alpen beim Heliskiing auf dem Gebirgslandeplatz des Petit Combin ab. Anschliessend sei er beim Gipfel des knapp 3700 Meter hohen Berges in den Nordhang gerutscht. Nebst dem Piloten seien ein Bergführer und vier seiner Kunden an Bord gewesen.

Die Schweizerische Sicherheitsuntersuchungsstelle Sust hat eine Untersuchung eingeleitet, um zu klären, was zum tödlichen Unglück geführt hat.

Quelle:swisstxt
Helikopter im Wallis abgestürzt
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon