Gesuch für Wasserkraftwerk in VS/VD

Die Kantone Waadt und Wallis nehmen einen neuen Anlauf, um aus der Wasserkraft der Rhone Strom zu gewinnen. Das Energie-Unternehmen MBR hat bei beiden Kantonen das Baugesuch für ein Flusskraftwerk zwischen Massongex im Wallis und Bex in der Waadt eingereicht.

Das Projekt umfasse sowohl die Nutzung der Wasserkraft als auch den Hochwasserschutz. Weil das Kraftwerk pro Jahr 80 Gigawattstunden produzieren soll, hat das Kraftwerk eine nationale Bedeutung.

Der Bund könnte die Hälfte der Gesamtkosten von rund 140 Millionen Franken deshalb übernehmen. Das Kraftwerk trägt zudem zur Erreichung der Ziele der Energiestrategie 2050 des Bundes bei.

Quelle:swisstxt
Gesuch für Wasserkraftwerk in VS/VD
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon