GB: Lohnerhöhung im öffentl. Dienst

Nicht nur Applaus, sondern auch eine Lohnerhöhung. Damit können rund eine Million Angestellte im öffentlichen Dienst in Grossbritannien infolge der Corona-Krise rechnen, wie Finanzminister Rishi Sunak sagte. Die letzten Wochen hätten gezeigt, dass Mitarbeiter im öffentlichen Dienst einen wichtigen Beitrag für das Land leisteten. Von einer Erhöhung im Rahmen von zwei bis drei Prozent sollen etwa Lehrerinnen, Polizisten oder Ärzte und Zahnärztinnen profitieren. Für Pflegekräfte und Spitalmitarbeiterinnen war bereits zuvor eine Lohnerhöhung von 4,4 Prozent ausgehandelt worden.

Quelle:swisstxt
GB: Lohnerhöhung im öffentl. Dienst
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon