Franz Kurzmeyer gestorben

Der ehemalige Luzerner Stadtpräsident Franz Kurzmeyer ist im Alter von 88 Jahren verstorben, wie seine Familie mitgeteilt hat.

Zwischen 1984 und 1996 amtete Kurzmeyer als Luzerner Stadtpräsident. Er war Mitglied der FDP. In seine Amtszeit fiel unter anderem der Entscheid der Stimmbevölkerung zum Bau des KKL Luzern und der Brand der Kapellbrücke im Jahr 1993.

Der aktuelle Stadtpräsident Luzerns, Beat Züsli, schreibt in einer Mitteilung, Luzern habe Kurzmeyer viel zu verdanken. Sein Wirken in der Stadt sei noch bis heute spürbar. 

Quelle:swisstxt
Franz Kurzmeyer gestorben
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon