Fotovoltaik-Subvention aufgestockt

Für Fotovoltaik-Anlagen zur Erzeugung von Strom aus Sonnenenergie stellt der Bund 46 Millionen Franken mehr Fördergelder zur Verfügung. Wegen der Corona-Situation werde mit einer Abschwächung des Markts gerechnet, schreibt das Bundesamt für Energie (BFE). Darum stelle man nun ein Sonderkontingent zur Verfügung, um den Zubau der Fotovoltaik zu stützen. Mit dem zusätzlichen Geld soll verhindert werden, dass der Ausbau der Fotovoltaik in der Corona-Krise zum Erliegen kommt. Laut dem BFE werden die Fördergelder vorübergehend ausserdem rascher ausbezahlt als bisher.

Quelle:swisstxt
Fotovoltaik-Subvention aufgestockt
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon