FDP mit grössten Wahlkampfbudget

Die Ersatzwahlen sind die ersten Wahlen im Kanton Schwyz, in denen das Transparenzgesetz gilt. Dabei ist öffentlich geworden, welche Kandidierenden von wem mit wie viel Geld unterstützt wurden. Das grösste Wahlkampfbudget hatte gemäss den vom Kanton veröffentlichten Zahlen die FDP, nämlich 80’000 Franken. Auf 51’500 Franken bezifferte die SVP ihr Wahlkampfbudget, die SP ihres auf exakt 59’868,20 Franken. Die Grünliberalen wollten für ihren Wahlkampf 30’000 Franken aufwenden. Die Schwyzer Stimmberechtigten hatten 2018 die Transparenz-Initiative der Juso angenommen. Dabei müssen bei kantonalen Urnengängen Budgets von über 10’000 Franken offengelegt werden.

Quelle:swisstxt
FDP mit grössten Wahlkampfbudget
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon